Wann ist der Eisprung?

Anti-Baby-Pillen

Es ist manchmal erstaunlich, wie wenig Frauen über ihren monatlichen Zyklus wissen. So manches Paar, das sich ein Kind wünscht, ist schnell enttäuscht wenn sich die Schwangerschaft nicht unverzüglich dann einstellt, wenn die Verhütung abgesetzt wird. Rein biologisch ist die Frau aber gar nicht in der Lage jederzeit schwanger zu werden. Eine Schlüsselfrage ist dabei – wann ist der Eisprung?

Das enge Zeitfenster

Das Zeitfenster, in dem eine Schwangerschaft möglich ist, ist sogar ziemlich eng. In den 28 Tagen die ein Zyklus einer Frau normalerweise dauert, hat sie vom 8. bis zum 17. Tag ihre fruchtbare Periode.

Genau genommen kann eine Frau nur an einem einzigen Tag empfangen aber die Überlebensfähigkeit der männlichen Spermien ist nicht zu unterschätzen, sie können bis zu 4 Tagen aktiv bleiben und die Einzelle befruchten.

Zur Empfängnisverhütung leider ungeeignet!

Zur Empfängnisverhütung ist ein Wissen um die fruchtbaren Tage der Frau also nicht zu empfehlen. Die so genannte “Kalendermethode” ist wegen der individuellen Schwankungen der Periode zu unsicher, denn Stress, körperliche Belastungen oder auch schon mal eine weite Reise kann das Uhrwerk des Monatszyklus ganz schön durcheinander bringen. Wer sich aber ein Kind wünscht, für den ist es hilfreich sich mit den fruchtbaren und unfruchtbaren Tagen ein wenig auszukennen.

Der erste Tag der Regelblutung stellt den Beginn des neuen Monatszyklus dar. Danach wird in einem der Eierstöcke in einem Eibläschen eine neue Eizelle aufgebaut. Ist diese Vorgang abgeschlossen wird die Eizelle ausgestoßen und wandert langsam die Eierstöcke abwärts. Man spricht von dem Eisprung. In dieser Zeit kann die Eizelle bereits befruchtet werden und zwar genau einen Tag lang. Befinden sich also Samenzellen auf dem Weg der Eizelle kann sie befruchtet werden.

Wann ist der Eisprung? – Softwareprogramme können helfen

Es gibt wie gesagt kein 100 % sicheres Mittel für eine Frau ihre fruchtbaren Tage zu ermitteln. Allerdings gibt es einige nützliche Softwareprogramme die bei der Beantwortung der Frage – wann ist der Eisprung? – helfen können. Das führen eines Eisprungkalenders oder die Benutzung eines Eisprungrechner sollen schon vielen Frauen zu einer glücklichen Schwangerschaft verholfen haben.

AngebotBestseller Nr. 1
Clearblue Digitaler Ovulationstest 10 Stück
  • Erkennt Ihre zwei fruchtbarsten Tage, sodass Sie Ihre Chancen auf eine natürliche Empfängnis maximieren können
  • Über 99% zuverlässig in der Erkennung des LH-Anstiegs
  • Einfach abzulesen, die Marke mit Digitalen Smiley-Gesicht Ergebnissen
  • Einfach anzuwenden gegenüber Streifentests. In einer Studie in GB empfanden 7 von 10 Frauen 'Streifentests als nicht einfach anzuwenden' (111 Frauen verwendeten und lasen verschiedene Streifentesttypen ab)
  • Clearblue - 2x zuverlässiger als Kalender-Methoden (Beim Vergleich einer einfachen Kalendermethode mit der Wahrscheinlichkeit, einen Test an einem Tag mit LH-Anstieg durchzuführen. (Ellis J., et al. Hum Repro (2011) 26: i76.))
Bestseller Nr. 2
50 x Ovulationstest Streifen 10MIU/ml LH-Test Eisprung Test für fruchtbare Tage, schwanger werden, Zyklus Ovulation
  • Marken Ovulationstest Streifen 3mm
  • Optimale Empfindlichkeit von 10MIU/ml
  • Genauigkeit über 99,5% - MHD mind. 1 Jahr
  • Nach CE0197 zertifiziert
  • Einzeln und steril verpackt
AngebotBestseller Nr. 3
Clearblue Fertilitätsmonitor Advanced, 1 Touchscreen-Monitor
  • Erhöht um 89% die Chancen, auf natürliche Art schwanger zu werden (Innerhalb der beiden Anwendungszyklen. Robinson JE., et al.Fertility und Sterility (2007) 87: 329-334.)
  • Erkennt mehr fruchtbare Tage als traditionelle Ovulationstests, für mehr Möglichkeiten schwanger zu werden (traditionelle Ovulationstests messen nur das LH)
  • Der Monitor, mit dem Sie auch einen Schwangerschaftstest durchführen können
  • Der fortschrittlichste Fertilitätsmonitor bestätigt durch Ultraschalluntersuchungen (Die Clearblue Eisprungstudie zeigte eine Übereinstimmung von 97% mit dem im Ultraschall beobachteten Eisprung. Behre HM., et al. Human Reproduction (2000) 15: 2478-82)
  • Einach bedienbarer Touchscreen Bildschirm mit personalisierter Zusammenfassung von sechs Zyklen

Letzte Aktualisierung am 20.10.2017

Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here